Burning Banners
Regeln & Forenphilosophie - Druckversion

+- Burning Banners (http://www.burning-banners.de)
+-- Forum: 001 (http://www.burning-banners.de/forumdisplay.php?fid=3)
+--- Forum: Die Ersten Schriften (http://www.burning-banners.de/forumdisplay.php?fid=4)
+--- Thema: Regeln & Forenphilosophie (/showthread.php?tid=22)



Regeln & Forenphilosophie - Der Archivar - 19.01.2018

Forenphilosophie
ALLGEMEINE VERHALTENSREGELN
Unserem Rating entsprechend erwarten wir von den Mitgliedern einen erwachsenen Umgang miteinander, sowohl in den verschiedenen Bereichen des Boards, als auch in unserem Discord Channel. Für jeden anderen Kontakt über diese Kanäle hinaus ist selbstverständlich jeder selbst verantwortlich. Verhalten das nicht der Forenphilosophie entspricht wird von uns nicht toleriert. Um Eskalationen und Auseinandersetzungen vorzubeugen wehren wir den Anfängen und machen euch gern präventiv und vor allem wertfrei auf missverständliches Verhalten aufmerksam. Übt euch also am besten in einem freundlichen Umgangston und sprecht etwaige Spannungen mit einzelnen Personen direkt an um so etwas zu vermeiden. Sollten grobe Verstöße erfolgen oder ein gewisses Verhalten Methode haben werden wir uns zum Schutze der Community von den Urhebern dieses Verhaltens trennen.


RATING & KRITISCHE INHALTE
Der Bereich Fantasy bietet vielen Themen ein Forum, die in unserer realen Welt indiskutabel wären. Die Rolle von Frauen und ein anderer Umgang mit Gewalt können neben unzähligen anderen Dingen zu Szenen führen, die sensibel zu behandeln sind. Sowohl von den Sendern, als auch den Empfängern. Sollten gewisse Inhalte bei euch möglicherweise zu starken Reaktionen führen legt bitte ein entsprechend selbstverantwortliches Verhalten an den Tag und setzt euch diesen Auslösern nicht leichtfertig aus. Uns ist ebenfalls daran gelegen, dass psychologische Erkrankungen oder sexuelle Ausrichtungen nicht dazu missbraucht werden in Steckbriefen als Füllwerk zu fungieren und erwarten eine respektvolle und gründliche Auseinandersetzung mit diesen Themen in den Storylines der Chars.

Wir folgen dem Rating L3S3V3.


Obgleich euch dies viele Möglichkeiten bieten mag erwarten wir einen verantwortungsvollen Umgang mit jeden der oben genannten Themen. Sollten wir den Eindruck erhalten, ein Char dient primär dazu einen gewissen Aspekt dieses Ratings ausspielen zu können werden wir diesen, nach Rücksprache mit dem User, löschen. Wir erwarten auch ein sprachliches Niveau, das diesen Inhalten einen ansprechenden Rahmen verleiht. Sollte dieser nicht eingehalten werden, werden wir auch hier das Gespräch mit dem User suchen. Solltet ihr euch nicht sicher sein wie ihr die beste Schnittmenge von Realismus und Geschmack findet, könnt ihr uns jederzeit ansprechen.

Grundsätzlich dulden wir keine sexuellen Handlungen mit Tieren und Kindern. Ebenfalls Tabu sind erzwungene Akte und Missbrauch. Bei Missachtung erfolgt die Löschung. Solltet jemand darüber hinaus auch in anderen Kanälen fragwürdige Meinungen vertreten die die Menschenwürde berühren oder für die Community und die Personen darin ein gefährdendes Verhalten darstellen könnten, werden wir uns ebenfalls von dem User trennen.


INPLAYVERHALTEN
In einer Welt in der euer Char problemlos hinter der Taverne verscharrt werden könnte ist es wichtig aufmerksam mit den möglichen Inplay-Konsequenzen umzugehen. Grundsätzlich gilt, dass das Team vor einem möglichen Chartod kontaktiert werden muss. Wir erwarten von unseren Usern authentische Chars zu spielen und sich darüber im Klaren zu sein, dass man in einem RPG Spielentscheidungen treffen kann, die im Zweifel tödlich sein können, wenn sie nicht sorgfältig gewählt werden. Zwingt weder euch noch euren Spielpartner dem eigenen Charkonzept untreu zu werden. Bewegt auch bitte keinen Char ohne Einwilligung des Mitspielers um Unmut im Inplay zu vermeiden.

Trennt darüber hinaus Char- und Spielerwissen religiös. Wir sind sehr bemüht jede Form von Überchar bereits im Bewerbungsprozess zu moderieren, jedoch bedeutet es nicht, dass wir das Spielgeschehen danach nicht mehr verfolgen. Jede Form von Godmodding wird von uns im Keim erstickt.


AKTIVITÄT
Wir folgen keiner strikten White- oder Blacklistregelung. Wir legen jedoch sehr viel Wert auf ein aktives Inplay und einen verantwortungsbewussten Umgang mit den eigenen Ressourcen für die erstellten Chars. Mit einem Post pro Monat sehen wir bei wichtigen Chars leider keine Inplayentwicklung von der alle im Board und die Storyline profitieren. Wir suchen deswegen den Austausch mit euch. Schreibblockade? Stressiges Privatleben? Kann alles vorkommen! Gern suchen wir mit euch bei fehlenden Anspielpositionen auch Lösungen. Wir setzen auch nicht an jeden Char den gleichen Maßstab. Dass der König intensiver bespielt wird ist deutlich wichtiger, als der Bäcker im Dorf. Macht euch also intensive Gedanken bevor ihr einen Char erstellt. Kann man vielleicht Charideen sinnig zusammenlegen? Spiele ich vielleicht schon einen ähnlichen Char? Ist es ein Hype oder Liebe? Ansonsten macht euch einfach bewusst für wie viele Posts pro Monat ihr Zeit habt und jeder weitere Char, jede weitere Szene bedeutet, dass diese Posts auf weitere Anspielpositionen aufgeteilt werden müssen.

Grundsätzlich gilt:
Solange wir von euch zeitnah Feedback erwarten können, wenn wir euch anschreiben und ein konstruktiver Austausch zu eurer Aktivität möglich ist, habt ihr nichts zu befürchten. Wenn ihr euch unsicher seid, ob euer Zweitchar euch überfordert oder was unsere Ansprüche sein könnten, sprecht uns einfach an.


GRAFIKEN & CODES
Euer Faceclaim sollte eine reale und berühmte Person sein. Das Abbilden von Privatpersonen, gezeichneten Charakteren oder Personen, die es explizit nicht wünschen auf Plattformen wie diesen genutzt zu werden, ist verboten. Bitte achtet bei der Auswahl des Bildmaterials darauf, dass dieses in unser Setting passt. Zigaretten, Armbanduhren und andere moderne Errungenschaften sollten nicht abgebildet sein. Das gleiche gilt auch für Gifs und Grafiken im Inplay. Ihr könnt wörtliche Rede gern hervorheben, seht aber auch hier von Neonfarben ab.

Folgende Grafikgrößen sind zu beachten:

Avatar 240px (breit) x 220px (hoch)
Icon 240px (breit) x 100px (hoch)
Signatur 450px (breit) x 250px (hoch)

Burning Banners